Wie verfasse ich ein Rezept?

Womöglich ist das erstellen eines Rezeptes für manche nicht der Alltag. Hier zeigen wir euch wie ihr ein Rezept erstellen könnt, welches dann direkt in die Augen sticht  blush


1. Schon mal ein Foto des Aromas machen


2. Titel, gekauft bei und Kategorien




Gib bei Titel den Namen und den Hersteller deines Aromas ein. Dies könnte wie folgt aussehen: Twisted - Papa Churro
Bei dem Feld "Gekauft bei" tragt ihr einfach die Webseite ein, bei dem ihr das Aroma gekauft habt. Dies könnte wie folgt aussehen: vapango.de
Natürlich könnt ihr in dieses Feld auch einfach nur "Offliner" eintragen, falls ihr das Aroma nicht online bestellt habt.
Im nächsten Schritt wählt ihr die Kategorie deses Aromas.

3. Das Wichtigste! Eure Meinung.


Beschreibt hier eure Erfahrung mit dem Aroma. Dabei zählt es nicht, wie groß der Text ist. Jede auch so kleine Meinung kann anderen bei der Entscheidung helfen.

4. Diverse Inhalte


Jedes Aroma kann je nach Basis-Liquid schwächer oder stärker oder sogar anders schmecken. Aus diesem Grund gib hier bitte dein Basis-Liquid ein. Solltest du nicht genau wissen welches du nutzt, kannst du an deine Flasche schauen. In der Regel ist dort deklariert welche Basis ihr nutzt.
Auch der Nikotingehalt kann das Liquid anders schmecken lassen. Deswegen bitte auch das angeben.
Natürlich die Prozentangabe sowie die empfohlene Reifezeit. Dabei ist nicht wichtig was der Hersteller an Prozent empfiehlt, sondern mit wieviel du es angemischt hast. Denn wir wollen deine Meinung und dein Rezept und nichts auf den Flaschen aufgedrucktes  blush

5. Bild hochladen

Erinnerst du dich an Schritt 1?  grin  
Hier dann bitte dein Foto hochladen.









6. Eigenkreation

Du hast mehrere Aromen zusammen gemischt und bist der Meinung dass es echt lecker ist?


Um eine eigene Komposition zu veröffentlichen solltest du bei Schritt 2 die Kategorie "Mix" wählen.
Mit Klick auf "Zutat hinzufügen" erscheint eine weitere Spalte in der ihr eure Aroma einschreiben könnt. Es wäre hierbei von Vorteil, wenn ihr es wie folgt schreiben würdet: Aroma1 3% - Aroma2 7% - usw.


Sobald ihr diese Schritte erledigt habt, könnt ihr einfach noch auf Rezept veröffentlichen klicken.
Rezepte werden sofort freigeschalten und kommen nicht erst noch in die Moderation. Somit ist euer Rezept sofort öffentlich verfügbar.

Und jetzt heisst es nur noch warten  relaxed
Eventuell findet sich ja der Ein oder Andere der genau dein Aroma gut findet und dankt es dir mit einer positiven Bewertung  blush

Denke daran dass auch wenn keine Bewertung hinterlassen wurde, dass du damit trotzdem eventuell demjenigen helfen konntest.

Und nun viel Spaß auf Vape-Lab.eu - Deine Liquidkücheшаблоны для dle